Presse- und Textbüro Mathias Rinka

Artikel, Texte, News, Content & mehr - von freier Journalistenhand

PropTech Blog

PropTech Blog

Brookfield investiert in Immobilientechnologien

Posted on May 2, 2018 at 1:05 PM
2017 investierten Risikokapitalgeber mehr als fünf Milliarden US-Dollar in Immobilientechnologien - mehr als das 150-Fache als noch im Jahr 2010. Wurde der Immobiliensektor früher von der Venture-Branche scheinbar ignoriert, rücken nun begehrte Immobilientechnologien mehr und mehr in den Vordergrund. Brookfield, einer der weltweit grössten Immobilienentwickler und institutionellen Vermieter mit einem verwalteten Vermögen von 285 Milliarden Dollar, will aktuell beispielsweise 300 Millionen Dollar in Immobilientechnologie investieren, wie der US-amerikanische Branchen-Newsletter "Propmodo Daily" schreibt. Das Geld wird unter der neuen Venture-Capital-Einheit Brookfield Ventures verwaltet. Es sollen zunächst zwischen 200 und 300 Millionen US-Dollar in vier Geschäftsbereiche investiert werden: Immobilien, Infrastruktur, Private Equity und Energie. Brookfield plant, Drittkapital zu beschaffen, um gemeinsam mit diesen Drittparteien die Co-Investments vorzunehmen. Als ersten Schritt hat Brookfield Ventures sich mit 15 Millionen US-Dollar an BuildingConnected, einer Networking- und Pre-Construction-Management-Site für Eigentümer, Generalunternehmer und Subunternehmer beteiligt. Der Deal erhöht die Gesamtfinanzierung der fünf Jahre alten Firma auf 53 Millionen Dollar. Zuvor hatte Brookfield sich bereits an der Firma Convene, einem Anbieter von Konferenzräumen und flexiblen Arbeitsbereichen, beteiligt. Hierbei handelt es sich um ein Konkurrenzunternehmen von WeWork, der seit 2016 mindestens 68 Millionen Dollar an Venture-Funding-Mitteln aufgebracht hat. (mr)

Categories: Mai 2018