Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Presse- und Textbüro Mathias Rinka

Artikel, Texte, News, Content & mehr - von freier Journalistenhand

PropTech Blog

PropTech Blog

Sechs Start-ups auf dem Drees & Sommer-Innovationsforum

Posted on April 21, 2018 at 8:50 AM
Auf dem Drees & Sommer-Innovationsforum in der Classic Remise in Berlin stellten ausgewählte Start-ups, die mit dem international tätigen Beratungs- und Projektmanagementunternehmen aus Stuttgart zusammenarbeiten, zukunftsweisende Geschäftsmodelle vor. Insgesamt sechs neue digitale Geschäftsmodelle rund um die Immobilie standen im Fokus. So erklärte beispielsweise Mitgründer Dr. Felix Reinshagen vom Start-up Navvis erklärte, wie mit einer Art "Mini-Google-Auto" in Echtzeit millimetergenaue und fotorealistische 3D-Modelle für Immobilien erzeugt werden können. Norman Meyer, Leiter Digitale Geschäftsmodelle bei Drees & Sommer, stellte das Online-Tool "Asset-Check" vor, das automatisiert eine Erstbewertung von Immobilien ermöglicht. Wie die Evana AG künstliche Intelligenz zur Auswertung von Datenbanken und Dokumenten nutzt, erläuterte im Anschluss Sascha M. Donner, Co-Founder und Head of Product bei dem Frankfurter Legal-Tech-Unternehmen. Dass digitale Geschäftsmodelle und Nachhaltigkeit Hand in Hand gehen können, demonstrierte Jan Boström von Sundahus mit der Plattform "Building Material Scout". Thing Technologies-Gründer Klaus Berberich zeigte zudem, wie die Applikation "Thing it" den digitalen Gebäudebetrieb ermöglicht. Patrick Theis, Partner der Drees & Sommer SE, präsentierte schliesslich das online-kollaborative Produktions-Planungs-Werkzeug LCM Digital für ein digitales Lean Construction Management auf der realen Baustelle. (mr)

Categories: April 2018