Presse- und Textbüro Mathias Rinka

Artikel, Texte, News, Content & mehr - von freier Journalistenhand

PropTech Blog

PropTech Blog

19.1.2018 - Vilisto gewinnt Swiss PropTech Award an der Digit!mmo in Zürich

Posted on January 19, 2018 at 3:55 PM
Die Digit!mmo.18 - in diesem Jahr erstmals im Rahmen des weltweit beachteten WorldWebForums - brachte wieder jungen PropTech-Unternehmen die Gelegenheit, ihre Geschäfts- und Produktideen in einem Start-up Contest zu präsentieren. Am Anlass in der Stage One Event and Convention Hall in Zürich Oerlikon waren folgende Firmen dabei: Ariot (augmented reality for the building lifecycle; Wien/Oesterreich), Bluebook (property repair and valuation solutions; Orange County/USA), Coozzy (Vermarktung, Verwaltung und Kommunikation rund um die Immobilie; Neuhausen am Rheinfall/Schweiz), Doozer (Profiportal für Modernisierung und Instandhaltung; Berlin/Deutschland), eCarUp (Plattform für das Finden, Aktivieren und Abrechnen von E-Ladestationen; Rotkreuz ZG/Schweiz), EverReal (digitaler Assistent für effektive Vermietung; München/Deutschland), Parquery (smart parking solution für smart cities; Zürich/Schweiz), PriceHubble (Bewertungs- und Visualisierungstool für Immobilien; Zürich/Schweiz), Room Estate (Vermietung von möblierten Zimmern in Basel, Luzern und Zürich; Münchwilen TG/Schweiz) und Vilisto (Heizkörpersteuerung/-thermostate für Büroimmobilien; Hamburg/Deutschland). Diese präsentierten kurz und knapp, jeweils in Zwei-Minuten-Pitches, ihre Geschäftsideen vor den Teilnehmenden des Digit!mmo.18-Kongresses. Fachbesucher und Kongressteilnehmende stimmten im Anschluss per App über die einzelnen Geschäftsideen und deren Zukunftspotenzial in verschiedenen Kategorien ab. Glücklicher Gewinner des diesjährigen Startup-Wettbewerbs an der Digit!mmo.18 wurde das Hamburger Konzept Vilisto. Die jungen Gründer bieten eine Hardwarelösung an, die mit künstlicher Intelligenz und dem Produkt Ovis (intelligentes Heizkörperthermostat) und dem Gateway Shepherd gegen Energieverschwendung in Bürogebäuden vorgeht. Vilisto erhielt den mit 20.000 CHF dotierten Start-up-Preis, der auch einen Auftritt am Swiss Circle Stand an der kommenden internationalen Immobilienmesse MIPIM Mitte März in Cannes beinhaltet. (mr)

Categories: Januar 2018